Drucken
Zugriffe: 3676

Nach der Gründung der Tennisspielgemeinschaft Rodgau e.V. im vergangenen Jahr gehen in dieser Runde erstmals Medenmannschaften als TSG Rodgau an den Start.

Die Saisonvorbereitung war von organisatorischen Aufgaben geprägt: Festlegung der Verantwortlichkeiten im Vorstand, Aufbau einer Mitgliederverwaltung und Buchführung, Kommunikation mit den kooperierenden Vereinen und dem Tennisbezirk Offenbach und die Vorbereitung des Mannschaftsspielbetriebs für diese Saison.
Gerade in der ersten Phase ist die angestrebte Entlastung noch nicht in greifbarer Nähe. Vielmehr entwickeln sich gerade Teamspirit und eine Leidenschaft, aus denen Ideen für die Zukunft entstehen. Die Chance für eine positive Entwicklung des Tennissports in Rodgau wird bereits jetzt durch die Synergien deutlich.

Die TSG hat derzeit 100 jugendliche Mitglieder sowie 24 Fördermitglieder. Die Kinder und Jugendlichen werden in 13 Jugend- und 2 Jüngsten-Mannschaften am Wettspielbetrieb des Hessischen Tennisverbandes teilnehmen.
Erfreulich ist die Unterstützung des Tennisbezirks Offenbach, der den Mannschaften die Beibehaltung der Spielklassen ermöglicht hat.

In der Zukunft wird die TSG Rodgau weiterhin und zusätzlich auf vielfältige Unterstützung angewiesen sein. Doch schon jetzt gilt der Dank all jenen, die diese Idee von Anfang an getragen und unterstützt haben:
- Eltern, die dieTeams bei den Wettbewerben betreuen oder sich bei anderen Anlässen ehrenamtlich engagieren,
- Sponsoren und Förderer, die die Teams finanziell unterstützen,
- Allen, die diese Idee mit Leben füllen und dadurch zum Gelingen beitragen.

Jetzt sind wir gespannt und freuen uns auf die erste Saison im Mannschaftswettbewerb als TSG Rodgau!

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der TSG Rodgau